Deutschen Schützentag in Wernigerode

Eine Delegation vom Westfälischen Schützenbund nahm teil.

Deutschen Schützentag in Wernigerode

Eine Delegation vom Westfälischen Schützenbund nahm am 24.04.2019 am Deutschen Schützentag in Wernigerode teil.

Mit dabei war auch unsere Landeskönigin Stefanie Meiner, Sie durfte beim Bundeskönigsschiessen teilnehmen, doch leider war die perfekte 10 nicht dabei.


Das Wochenende begann am Freitag für unsere Steffi mit einem gemeinsamen Abend mit dem Präsidium des WSB und anschliessendem Großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz in Wernigerode.

Am Samstag war es dann soweit als erste Schützin der SSG durfte Steffi am Bundeskönigsschiessen teilnehmen. Sie startete mit der Luftpistole. Bundeskönig wird der Schütze der die beste 10 geschossen hat. Leider waren die 10er von Steffi nicht so perfekt, wie bei ihren Mitstreitern.

Am Abend war dann der große Ball des DSB, wo sie für Ihre Teilnahme am Bundeskönigsschiessen geehrt wurde.

Zurück